Kontakt mit unserem Vertrieb auf
+1 360 312 7638

Virtual Serial Port Driver PRO
Aufteilung serieller Schnittstellen zwischen Anwendungen

Der Serial Splitter schafft mehrere virtuelle Kopien der realen COM-Schnittstelle. Jede virtuelle Schnittstelle ist mit der realen Schnittstelle verbunden und hat im System ihren exklusiven Namen. Anwendungen beziehen sich auf entsprechende virtuelle Schnittstellen (zum Beispiel, COM2, COM3), die Daten an reale COM1-Schnittstelle senden und sich mit Geräten verbinden. Danach werden alle von Geräten empfangenen Daten über virtuelle Schnittstelle an Anwendungen übertragen.

Der Splitter bietet für die Schnittstelle 3 Arten der Optionen zum Splitten ( eine zu vielen Schnittstellen, viele zu einer Schnittstelle, viele zu vielen). Serielle Schnittstellen (physische oder virtuelle oder diese zwei Arten gleichzeitig) werden zum Aufbau der Verbindung von beliebiger Seite genutzt.
Denken Sie darüber nach unsere Funktionen in Ihre eigene industriespezifische Softwarelösung einzubetten?
Unsere innovative EPV Technologie ermöglicht Ihnen die Integration unserer USB und Serial Port Lösung in Ihre Produkte. Sagen Sie uns, was Sie erreichen möchten und wir unterstützen Sie währenddessen.

Eltima Port Virtualization Technology

Allgemeine Ziele und unsere Lösungen

Unbegrenzte virtuelle Ports

Erstellen sie eine unbegrenzte Anzahl virtueller Ports mit Serial Port Splitter . Sie können dem erzeugten Port jeden beliebigen Namen zuweisen, auch den Nehmen eines existierenden seriellen Ports.

Eine-zu-vielen-Schnittstellen Verbindung (Splitten der RS232 seriellen Schnittstelle)

Der Serial Splitter teilt eine RS232 Schnittstelle (reale oder virtuelle) in mehrere, die genaue Kopien der ursprünglichen Schnittstelle sind. Der Splitter ermöglicht das Splitten realer COM1-Schnittstelle in virtuelle COM2, COM3, COM4-Schnittstelle. Um rein virtuelle Schnittstellenpaare zu erzeugen, versuchen Sie auch Virtual Serial Port Driver

Viele-zu-viele-Schnittstellen Verbindung (komplexe Bündel)

Serial Splitter erlaubt die Verwaltung der komplexen Bündel von COM-Schnittstellen. Man kann die Verbindungen zwischen beliebig vielen realen, virtuellen oder von beiden Arten der Schnittstellen sowohl in der eingehenden als auch in der ausgehenden Richtung aufbauen.

Viele-zu-einer-Schnittstelle Verbindung (Vereinigung der seriellen Schnittstellen)

Eltimas Serial Splitter hilft bei der Vereinigung der RS232 COM-Schnittstellen in eine serielle Schnittstelle. Dadurch erhält einzelne an die Schnittstelle von der OUT Seite des Bündels angeschlossene Anwendung die Informationen von mehreren Geräten.

Serial Port in verschiedenen Applikationen teilen

Sie haben ein Gerät, welches mit einem echten Serial Port verbunden ist und sie möchten zeitgleich Daten von oder zu mehreren Applikationen senden, dann können sie den COM Port mit diesem Gerät (oder einem andren Computer) mit mehreren Programmen teilen.

Port Switcher Erstellen

Switcher ermöglicht das Arbeiten mit einer Applikation, welche mit einer limitierten Zahl an Ports einfach arbeiten kann. Sie müssen einfach den Namen von einem virtuellen Port in der Applikation angeben und erstellen einen Switcher in Serial Splitter. Es können alle verfügbaren Ports nach Bedarf hinzugefügt werden und untereinem Namen zusammengefasst werden. So kann eine Applikation einfach auf einen gerade freien Port zugreifen, ohne dass der Name des Ports in den Einstellungen geändert werden muss.

Verbinden von COM Ports

Das Einrichten einer Kommunikation zwischen mehreren Serial-Geräten oder Applikationen kann zu einer echten Herausforderung werden. Die neue Funktion von RS232 Port Splitter wurde für dieses Problem entwickelt. Jetzt können sie die gleichen Serial-Daten an mehrere Serial-Ports zeitgleich senden. Um dies zu erreichen müssen sie nur den benötigten COM Ports zu einem Serial-Port-Paket hinzufügen.

Volle Features-Liste

Unikale Alles­in­Einem Funktionalität: Splitten, Vereinugung von seriellen Schnittstellen, Umleitung von Datein usw.
Teilen eines physischen Ports über mehrere Anwendungen hinweg
Erstellen von erweiterten Port­Bündelungen ­ Kombination physischer und virtueller serieller Ports
Erstellung der beliebigen Anzahl von seriellen Schnittstellen einer beliebigen Anzahl
Vollständige Emulation von Hardware­Steuerleitungen
Port­Bündelungen werden jedes Mal automatisch beim Booten Ihres PCs konfiguriert, sodass diese nicht erneut erstellt werden müssen.
Serielle Ports werden in Echtzeit erstellt und erneut konfiguriert.
Volle Unterstützung der zahlreicher GPS ­ Geräte und der Software
Voll kompatibel mit HyperThreaded und Mehrprozessorsystemen
Datenübertragung in beide Richtungen

Lass uns beginnen

Virtual Serial Port Driver PRO
Einschränkungen der Testversion
• 14-tägige Testzeit
Systemanforderungen
Windows XP (32-bit and 64-bit), Windows 2008 (32-bit and 64-bit) , Windows Vista (32-bit and 64-bit), Windows 7 (32-bit and 64-bit), Windows 8 (32-bit and 64-bit), Windows 10 (32-bit and 64-bit), Windows server 2012, Windows server 2016
Letzte Aktualisierung
Letztes Build 9.0.270 (der 12. Apr, 2018) Anmerkungen zur Version